Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

Christopher Bruce2013-05-28 18:48:26

Mini-Produktion wird ab 2015 teilweise nach China verlegt

BMWs mit Frontantrieb werden auch in China für den Binnensmarkt gebaut werden

 
 
Slideshow
Das Mini Active Tourer Concept zeigt die Form der neuen frontgetriebenen BMW's

BMWBMWBMWDeutschland, 1918 > heute87 Modelle
8642 Fotos
43 Videos
plant die dritte Generation des modernen MiniMINI (BMW)MINI (BMW)Deutschland, 2000 > heute15 Modelle
2220 Fotos
7 Videos
im nächsten Jahr in den Handel zu bringen, und will die Produktion teils nach China verlagern, um die dort wachsende Nachfrage zu befriedigen. Seit seiner Einführung hat sich China zum viertgrößten Markt für den Vertrieb des MINI entwickelt. BMWs Frontantrieb-Modelle, die ihre Plattform mit der dritten Generation des Mini teilen, werden wahrscheinlich auch in China für den dortigen Markt gebaut werden.

Die Autos werden in Shenyang, China gebaut, möglicherweise schon ab 2015. Es ist bereits Platz für die neue Produktion geschaffen worden und eine neue Lackiererei wurde ebenfalls eingerichtet. Autos in China für den heimischen Markt zu produzieren bedeutet, dass BMW nur seine größeren, profitableren Modelle nach China zu importieren braucht.

Die europäischen Modelle werden im traditionellen Werk in Oxford, England, und in der Nedcar-Fabrik in den Niederlanden gebaut.

Quelle: Autocar

Lexikon
MINI (BMW)MINI (BMW)
MINIMINI

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
HerstellerTop 10FahrberichteFahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosFormel 1
schließen