Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

autoviva2014-07-22 15:57:09

Opel enthüllt Corsa der fünften Generation

Weltpremiere des Opel-Bestsellers auf dem Pariser Auto-Salon

 
 
Slideshow
Opel enthüllt Corsa der fünften Generation

Die fünfte Generation des OpelOpelOpelDeutschland, 1863 > heute85 Modelle
5172 Fotos
8 Videos
-Bestsellers hebt den Standard im Kleinwagensegment und bietet ein völlig neues Fahrgefühl. Für absolute Präzision und höchsten Fahrkomfort sorgen zahlreiche Maßnahmen – wie etwa besonders effiziente 1,0-Dreizylinder-Turbobenzinaggregate und reibungsarme Getriebe der neuesten Generation sowie ein neues Fahrwerk und eine optimierte Lenkung.

In mittlerweile 32 Jahren und vier Generationen wurden rund zwölf Millionen Corsa-Exemplare in Europa verkauft, davon 2,8 Millionen der aktuellen vierten Generation. Im Schnitt waren dies 370.000 Stück pro Jahr. Damit zählt der Opel Corsa zu den dauerhaft beliebtesten Modellen seines Segments.

Das von Grund auf neu entwickelte Chassis-Layout komplettieren die neu ausgelegten Dämpfer. Das Resultat: Der Corsa der fünften Generation (Corsa E) liegt sicher in jeder Kurve, er „schluckt“ Schlaglöcher und Unebenheiten auf der Straße noch besser und sorgt so insgesamt für mehr Stabilität und ein komfortableres Fahrverhalten. Je nach Wunsch und Fahrstil können die Kunden zwischen den Fahrwerksauslegungen „Komfort“ und „Sport“ mit schärferem Ansprechverhalten und direkterer Lenkung wählen.

Highlight unter der Motorhaube des Corsa E ist der komplett neuentwickelte Dreizylinder 1.0 ECOTEC Direct Injection Turbo, Teil der großen Antriebsoffensive von Opel. Das hochmoderne kompakte Kraftpaket, das die Euro-6-Abgasnorm erfüllt, setzt auch aufgrund seiner Ausgleichswelle einen neuen Standard bei den Dreizylinder-Motoren dieser Hubraumklasse und glänzt mit außergewöhnlich geringer Geräusch- und Vibrationsentwicklung sowie hohem Komfort. Das Vollaluminium Triebwerk ist in zwei Leistungsstufen mit 66 kW/90 PS und mit 85 kW/115 PS erhältlich und liefert jeweils kräftige 170 Newtonmeter Drehmoment schon im niedrigen Drehzahlbereich ab 1.800 min‑1. Es ist serienmäßig mit Start/Stop-Technologie ausgestattet.

Das Antriebsportfolio erweitern auf Benzinerseite außerdem ein neuer, 74 kW/100 PS starker 1,4-Liter-Turbo mit 200 Newtonmeter maximalem Drehmoment sowie weiterentwickelte Saugmotoren mit 1,2 und 1,4 Litern Hubraum. Komplett überarbeitete, verbesserte und nun Euro-6 konforme 1.3 CDTI mit 55 kW/75 PS und 70 kW/95 PS ergänzen das Angebot bei den Selbstzündern. Die sparsamste Corsa-Version ab Marktstart – mit 70 kW/95 PS, Fünfgang-Schaltgetriebe und Start/Stop – stößt nur 89 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Weitere Varianten mit ebenfalls äußerst niedrigen Emissionen folgen bereits im kommenden Frühjahr.

Seine Weltpremiere feiert der neue Opel Corsa vom 4. bis 19. Oktober auf der „Mondial de l’Automobile 2014“ in Paris. Er rollt noch vor Ende des Jahres in den Stammwerken Eisenach und Zaragoza vom Band.

Lexikon
OpelOpel
CorsaCorsa

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
Top 10FahrberichteFahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosHersteller
schließen