Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Elektro-Autos

BMW entwickelt Visio.M Elektroauto in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München

Das leichte Fahrzeug wiegt 400kg mit einem 20PS Elektromotor.

BMWBMWBMWDeutschland, 1918 > heute87 Modelle
8627 Fotos
43 Videos
hat seine eigene Elektro-Auto-Initiativen mit elektrischen Versionen des 1erActiveEBMW ActiveEDeutschland, 2011 > 201126 Fotos
und MiniMini EMINI (BMW) Mini EDeutschland, 2009 > heute4 Fotos
.

Nun hat BMW aber in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München (TUM) den Visio.M entwickelt, ein Konzept zur Zukunft des Elektroautos.

Der Visio.M soll ein zukünftiges indivieduelles Mobilitätskonzept als Elektrofahrzeug darstellen. Das Projekt setzt den Schwerpunkt beim Preis und der Sicherheit von kleinen Elektrofahrzeugen, die sicher sein sollen und als Serienproduktion funktionieren. Der Visio.M wird von einem 15 kW (20.12hp) Elektromotor angetrieben, aber wiegt ohne Batterien nur 400 kg. Das Fahrzeug ist recht klein, wirkt dabei modern und soll sicher sein.

Das Projekt wird weiterhin Autos mit TUM mit BMW in der Führungsrolle entwickeln. Es hat 10,8 Mio. € finanzielle Unterstützung vom Deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung. Auch die Entwicklung zukünftiger Antriebssysteme und Energiespeicher für umweltfreundlichere Fahrzeuge steht auf der Agenda.

Das Projekt wird von der BMW AG geleitet, aber auch Daimler ist mit dabei.

 

Lexikon
BMWBMW
Visio.MVisio.M
Motor
--
Batterie-Typ
--
Höchstgeschwindigkeit
--
Getriebe
--
Höchstleistung
--
Typ
Schrägheck
Kraftstoff
Strom
Reichweite
--
Preis
--
jährliche Unterhaltskosten
--

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
Elektro-AutosTop 10FahrberichteFahrkulturGenfer AutosalonHerstellerFormel 1

beliebte Artikel

Lexikon

schließen