Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Elektro-Autos

Lady Gagas Fashion Designer veleiht dem Smart ForTwo Flügel

Jeremy Scott entwirft ein exzentrisches Outfit für den ForTwo

 
 
Slideshow
Die Flügel leuchten während der Fahrt auf

Modedesigner Jeremy Scott hat sich mit SmartsmartsmartDeutschland, 1994 > heute13 Modelle
898 Fotos
4 Videos
zusammengetan, um einen einzigartigen, beflügelten Smart ForTwo zu entwerfen, welcher auf der LA Auto Show präsentiert wird. Das Sondermodell nennt sich Forjeremy und basiert auf dem electric ForTwoFortwo Electric Drivesmart Fortwo Electric DriveDeutschland, 2012 > heute10 Fotos
. Das Auto wurde auf einer pre-Auto-Show-Party in den Jim Henson Studios enthüllt.

„Wir waren völlig begeistert, als Jeremy mit seinen ersten Entwürfen auf uns zukam! Genau wie der smart stehen seine Flügel für ein Stück Freiheit auf den überfüllten Straßen der Großstädte.“ sagte Smart Chefin Dr. Annette Winkler.

Bisher hatten sich die Kooperationen zwischen Smart und Modedesignern nur auf das Interieur beschränkt, aber Scott wollte noch einen Schritt weiter gehen. Smart hatte nichts dagegen und erlaubte ihm, Flügel an den Stadtflitzer zu montieren. Viele von Scott Modeentwürfen verwenden ebenfalls ein Flügel-Motiv.

Der Designprozess brauchte acht Monate, um aus einer Zeichnung ein Auto werden zu lassen. Scott entwickelte das Design und legte es dem Mercedes Design Center in Kalifornien vor, wo die tatsächlichen Änderungen durchgeführt wurden.

Die Flügel sind aus transparenter Glasfaser und leuchten rot, wenn die Bremslichter an sind. Der Rest des Autos ist weiß lackiert mit einer chromverkleideten Sicherheitszelle. Das Auto hat hinten breitere Radabdeckungen und spezielle Räder, die wie Propeller aussehen. Um die Scheinwerfer finden sich ebenfalls mehr Chromdetails.

Der Innenraum ist mit weißem Nappa-Leder auf dem Armaturenbrett, den Sitzen und Türen ausgestattet. Die Innenausstattung ist mit Chrom verziert. Die Lüftungsöffnungen haben verchromten Abdeckungen, die wie Jetturbinen aussehen.

„Flügel sind für mich Freiheit, ein Stück Schwerelosigkeit. Daher wollte ich sie unbedingt für den smart electric drive haben, um die Befreiung der Umwelt von schädlichen Emissionen zu visualisieren und die neue Leichtigkeit der Mobilität zu symbolisieren“, erläuterte Jeremy Scott.

Scott hat bereits Outfits für Lady Gaga, Madonna Katy Perry und Rihanna entworfe.

Lexikon
smartsmart
FortwoFortwo

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
Elektro-AutosTop 10FahrberichteFahrkulturGenfer AutosalonHerstellerFormel 1

beliebte Artikel

Renault Twizy Cargo für schnelle Lieferungen
Renault Twizy Cargo für schnelle LieferungenChristopher Bruce - 2013.06.25
schließen