Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Hersteller

autoviva2012-05-08 15:41:01

Die Bestseller der Segmente im April 2012

Die monatlichen vom Kraftfahrtbundesamt herausgegebenen Statistiken nach Segmenten bestätigen auch für den April 2012 den positiven Trend bei Volkswagen. In sechs von elf Segmenten belegt ein VW-Modell den Spitzenplatz, ganz vorne mit dabei ist auch schon das Nestäkchen up!

Minis: Volkswagen up!

Kaum auf dem Markt, ist der VW Up! mit einem Anteil von 19,9 % bei den Neuzulassungen führend im Mini-Segment.

Kleinwagen: Volkswagen Polo

Mit 14,6% steht der VW Polo im April 2012 an der Spitze der Neuzulassungen bei den Kleinwagen.

Kompaktklasse: VW Golf

In der Kompaktklasse steht der VW Golf an erster Stelle in der Käufergunst. Anteil bei den Neuzulassungen: 33,6 %

Mittelklasse: BMW 3er

Mit der neuen Generation des 3ers hat es BMW im April auf den Spitzenpltaz in der Mittelklasse geschafft. In Prozenten macht das 19,7% der Neuzulassungen in diesem Segment.

Obere Mittelklasse: Audi A6

In der oberen Mittelklasse findet sich ein weiterer deutscher Hersteller. Audi verteidigt seinen ersten Platz mit 38,6% für den A6, S6 RS6 und A7.

Oberklasse: Mercedes-Benz S-Klasse

Die S-Klasse eroberte im April die erste Position in der Oberklasse mit einem Anteil von 23,1% der neuzulassungen in dem Segment.

Geländewagen: Volkswagen Tiguan

Im populären Gelände- und SUV-Segment zeigt der VW Tiguan Durchschlagskraft und macht 13,2% der Neuzulasungen aus.

Sportwagen: Mercedes-Benz SLK

Der Mercedes SLK erfreut sich großer Beliebtheit bei den Sportwagenfreunden und bringt es auf 23% in seinem Segment.

Mini-Vans: Mercedes-Benz B-Klasse

Viele Familien ließen sich im April von der Mercedes B-Klasse überzeugen, 29,3% der Neuzulassungen im Mini-Van-Segment gehen auf das Konto dieses Modells.

Großraum-Vans: Volkswagen Touran

Großfamilien hingegen wählten öfter den VW Touran. 31,1 % der Großraum-Vans stammen von den Volfsburgern.

Utilities: Volkswagen Caddy

Bei den kleinen Nutzfahrzeugen konnte sich der Caddy mit 31,4% die Spitzenposition sichern.
  • Minis: Volkswagen up!
  • Kleinwagen: Volkswagen Polo
  • Kompaktklasse: VW Golf
  • Mittelklasse: BMW 3er
  • Obere Mittelklasse: Audi A6
  • Oberklasse: Mercedes-Benz S-Klasse
  • Geländewagen: Volkswagen Tiguan
  • Sportwagen: Mercedes-Benz SLK
  • Mini-Vans: Mercedes-Benz B-Klasse
  • Großraum-Vans: Volkswagen Touran
  • Utilities: Volkswagen Caddy

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
HerstellerTop 10FahrberichteFahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosFormel 1
schließen