Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Fahrberichte

autoviva2012-06-26 16:38:56

Der Skoda Citigo im ADAC-Test: Klein und gut

 
 
Slideshow
Der Skoda Citigo im ADAC-Test: Klein und gut

Seit einigen Monaten bevölkert eine Reihe von kleinen Flitzern aus dem Hause VWVolkswagenVolkswagenDeutschland, 1938 > heute98 Modelle
9787 Fotos
31 Videos
unsere Straßen - der up!Up! Gen.1Volkswagen Up! Gen.1Deutschland, 2011 > heute107 Versionen
297 Fotos
2 Videos
und seine Markengeschwister von SEATSeatSeatSpanien, 1950 > heute29 Modelle
2364 Fotos
4 Videos
und SkodaSkodaSkodaTschechische Republik, 1895 > heute57 Modelle
2626 Fotos
7 Videos
. Das neue Mini-Modell on Volkswagen hat sogleich die Verkaufscharts im Kleinwagensegment gestürmt und muss nun seine Markstellung gegen die Konkurrenten SEAT MiiMii Gen.1Seat Mii Gen.1Spanien, 2011 > heute49 Versionen
101 Fotos
1 video
und Skoda CitigoCitigo Gen.1Skoda Citigo Gen.1Tschechische Republik, 2011 > heute52 Versionen
98 Fotos
1 video
verteidigen. Bei so vielen und so ähnlichen Angeboten, ist jedes Testurteil für die Kunden hilfreich.

Der ADAC hat den Skoda Citigo Ambition 1.0Citigo 1.0i Ambition AutomaticSkoda Citigo 1.0i Ambitio...Tschechische Republik, 2011 > heute2 Fotos
(Preis: 11150 Euro) auf eine Spritztour mitgenommen und legt nun das Testurteil vor, Gesamtergebnis: Note 2,5.

Geschwisterähnlichkeit

Zunächst ist augenscheinlich, dass sich der Citigo nur geringfügig vom VW up! unterscheidet. Die Änderungen sind rein optischer Natur, beispielsweise der Markengrill von Skoda, während die "Bausubstanz" der Modelle identisch ist.

Sparsame Ausstattung

Laut ADAC Testurteil, kann der Citigo das am besten, was sein Name verspricht: sich problemlos durch den Stadtverkehr wuseln. Auch eine passende Parklücke lässt sich mit einer Länge von nur 3,54 fast immer finden. Allerdings wird hier negativ angemerkt, dass das Basismodell EasyCitigo Easy 1,0 MPI 44 kWSkoda Citigo Easy 1,0 MPI...Tschechische Republik, 2011 > heute3 Fotos
für 8890 Euro ohne Servolenkung daher kommt. Die vom ADAC getestete Variante hat jedoch alle essentielen Systeme an Bord, ausgenommen eine Klimaanlage. Der günstige Preis des Citigo kommt jedoch auch nicht von ungefähr, und so wird bei der Ausstattung an beleuchteten Schaltern in den Türen und der Innenverkleidung des Kofferraumes gespart. Auch die Passagiere im Font müssen sich mit schlichten Ausstellfenstern zufrieden geben.

Fünf Sterne bei der Sicherheit

Bei der Sicherheit wurde zum Glück nicht geknausert und so sorgen guten Bremsen, serienmäßiges ESP und ein optionaler City-Notbremsassistent, der bei Geschwindigkeiten bis 30 km/h und einer drohenden Kollision eine automatische Vollbremsung einleitet, für ein positives Urteil. Auch im ADAC Crashtest nach EuroNCAP-Norm erreichte der Citigo die vollen fünf Sterne.

Effizienter geht's noch

Im Test fuhr der Club den Dreizylinder mit 75 PS. Das Fahrverhalten ist ruhig, allerdings zieht der Motor nicht besonders stark. Leistung ist aber im Stadtverkehr nicht oberste Priorität, interessanter ist da schon der Blick auf das Umweltranking des ADAC, dem EcoTest. Hier bekommt der Citigo vier von fünf möglichen Sternen bei einem Verbrauch von 5,4 Liter Super auf 100 Kilometer.

Das Fazit des ADAC: "Alles in allem ist der Citigo ein gut gemachter, wenn auch nicht perfekter Kleinstwagen."

 

 

 

Lexikon
SkodaSkoda
Citigo Gen.1Citigo Gen.1
Citigo 1.0i Ambition Green TecCitigo 1.0i Ambition Green Tec
Motor
Reihen 3
Hubraum
61 cu in
Höchstgeschwindigkeit
107 mph
Getriebe
5, manuell
Höchstleistung
75 PS (Einheit) @ 6200 rpm
Typ
Schrägheck
Kraftstoff
Benzin
Kraftstoffverbrauch (insgesamt)
56 US MPG
Preis
$ 16.713
* basierend auf Preisangaben aus Deutschland
jährliche Unterhaltskosten
$ 1.382

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
FahrberichteTop 10FahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosHerstellerFormel 1
schließen