Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Fahrberichte

autoviva2012-10-29 14:15:16

Der Toyota Prius Plug-in im ADAC EcoTest

Der Toyota Prius Plug im ADAC EcoTest

Der ToyotaToyotaToyotaJapan, 1937 > heute155 Modelle
4668 Fotos
10 Videos
Prius Plug-in HybridPrius Plug-in HybridToyota Prius Plug-in HybridJapan, 2011 > heute2 Fotos
, welcher über eine Steckdose auf-geladen werden kann, hat im ADAC EcoTest den bisher besten Wert erreicht. Der Plug-in Prius verbraucht im Mischbetrieb auf 100 km 3,6 Liter Benzin und 8,6 kWh Strom. Damit kommt er auf einen sehr niedrigen CO2-Ausstoß, der zusammen mit äußerst geringen Schadstoffemissionen für die Bestwertung von fünf Sternen im EcoTest sorgt.

Kurzstrecken sind mit diesem Auto rein elektrisch möglich. Aber: Für rund 20 Kilometer „stromern“, also pures elektrisches Fahren, muss der Plug-in Prius 90 Minuten laden. Die Kraft des E-Motors reicht bis zu einer Geschwindigkeit von 85 km/h. Dann muss der Benzinmotor eingreifen. Für die Variante des „Prius für die Steckdose“ muss der Verbraucher 8.600 Euro mehr zahlen.

Die neue Messmethode des ADAC EcoTests setzt strengere Maßstäbe beim CO2-Ausstoß. Außerdem werden auch Stickoxide und andere Emissionen von Fahrzeugen untersucht. Im neuen Prüfverfahren wird nicht nur die Masse an Rußpartikeln kontrolliert, sondern auch deren Anzahl. Durch die Betrachtung „Well-to-Wheel“ wird der gesamte Prozess des Energieverbrauchs „von der Kraftstoffquelle bis zum Rad“ aufgeführt.

 

Lexikon
ToyotaToyota
PriusPrius
Prius Gen.3Prius Gen.3
Prius Plug-in HybridPrius Plug-in Hybrid
Motor
--
Hubraum
110 cu in
Höchstgeschwindigkeit
112 mph
Getriebe
--
Höchstleistung
181 PS (Einheit)
Typ
Schrägheck
Kraftstoff
--
Kraftstoffverbrauch (insgesamt)
112 US MPG
Preis
--
jährliche Unterhaltskosten
--

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
FahrberichteTop 10FahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosHerstellerFormel 1
schließen