Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name deines Freundes:
Email deines Freundes:
deine Kommentare:
close

Top 10

autoviva2012-07-06 12:37:18

Die Bestseller der Segmente im Juni 2012

Die monatliche vom Kraftfahrt-Bundesamt herausgegebenen Statistiken zeigen auch im Juni 2012 die Dominaz der deutschen Hersteller auf ihrem Heimatmarkt. In fast allen Segmenten belegt ein deutsches Modell den Spitzenplatz und der kleine VW up! verteidigt tapfer seine Führung bei den Kleinstwagen. Nur bei den Wohnmobilen kann sich ein nicht-deutscher Hersteller gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Minis - Volkswagen up!

Wie schon in den Vormonaten hält der VW up! den Spitzenplatz bei den Minis. Die Anzahl der Neuzlassungen bei dem Modell ging mit 4.081 Stück leicht zurück, auch der Anteil im Marktsegment sank um knapp 2% auf 20,2%.

Kleinwagen - Volkswagen Polo

Bei den Kleinwagen liefern sich der Opel Cosa und der VW Polo ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Im Juni gewinnt der Polo und verbucht 6.960 Neuzulassungen für sich, was 13,0% Anteil im Kleinwagensegment ausmacht.

Kompaktklasse - Volkswagen Golf

Beständig an der Spitze im Kompaktsegment ist der VW Golf und Jetta. Im Juni wurden 20.363 Exemplare in Deutschland zugelassen, was mit 29,9% fast ein Drittel der Fahrzeuge in diesem Segment ausmacht.

Mittelklasse - Volkswagen Passat

Auch in der Mittelklasse dominiert Volkswagen den deutschen Markt. Der Passat verkaufte mit 7.682 Exemplaren etwas weniger als im Vormonat Mai und musste ein paar Prozentpunkte beim Segmentanteil einbüßen. Mit 18,9% reicht es aber noch immer zur Spitzenposition.

Obere Mittelklasse - Audi A6

Mit dem Audi A6 dominiert auch in der oberen Mitttelklasse ein weiteres Mitglied der Volkswagen-Familie und verdrängt den BMW 5er vom ersten Platz. Das beliebte Audi-Modell verzeichnete im Juni 5.421 Neuzulassungen, das macht 40,1% Segmentanteil.

Oberklasse - Mercedes-Benz CLS

In der Oberklasse muss der Porsche Panamera dem Mercedes-Benz CLS Platz machen. Das Modell mit dem Stern wurde 406-mal zugelassen und hat einen Anteil in seinem Segment von 19,7%.

Geländewagen - Volkswagen Tiguan

Der VW Tiguan scheint die Kundschaft mit seinen Gelände-Qualitäten zu überzeugen und bleibt mit 4.699 Neuzulassungen und 11% Segmentanteil auch im Juni Spitzenreiter.

Sportwagen - Mercedes-Benz E-Klasse Coupé

Auch dem Mercedes-Benz E-Klasse-Coupé gelingt mit 1.114 Registrierungen und 22,5% Segmentanteil die Verteidigung der Führung im Sportwagensegment.

Mini-Vans - Mercedes-Benz B-Klasse

Ein weiterer Wiederholungstäter in seinem Segment ist die Mercedes-Benz E-Klasse. Mit 6.212 Neuzulassungen und 31,5% Segmentanteil ist das Modell, wie schon im Vormonat, auch im Juni 2012 Spitze bei den Minivans.

Großraum-Vans - Volkswagen Touran

Bei 4.606 Neuzulassungen im Juni (4.611 im Mai) und einem Segmentanteil von 28,5% (31,4% im Mai) ist die Großraum-Van-Konkurrenz dem VW Touran chancenlos ausgeliefert.

Utilities - Volkswagen Caddy

Auch bei den Nutzfahrzeugen ist der Markt fest in VW-Hand. Der Caddy führt wiederholt mit 3.733 Neuzulassungen und 30,8% Marktanteil in seinem Segment.

Wohnmobile - Fiat Ducato

Nur bei den Wohnwagen schafft ein nicht-deutscher Hersteller den Sprung an die Spitze. Der Fiat Ducato erfreut sich großer Beliebtheit und siegt mit 1.766 Neuzulassungen und 70,4% Marktanteil in seinem Segment.
  • Minis - Volkswagen up!
  • Kleinwagen - Volkswagen Polo
  • Kompaktklasse - Volkswagen Golf
  • Mittelklasse - Volkswagen Passat
  • Obere Mittelklasse - Audi A6
  • Oberklasse - Mercedes-Benz CLS
  • Geländewagen - Volkswagen Tiguan
  • Sportwagen - Mercedes-Benz E-Klasse Coupé
  • Mini-Vans - Mercedes-Benz B-Klasse
  • Großraum-Vans - Volkswagen Touran
  • Utilities - Volkswagen Caddy
  • Wohnmobile - Fiat Ducato

 

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
Top 10FahrberichteFahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosHerstellerFormel 1Fahrtipps
schließen