Mache diese/n/s make deinen Fan

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Ford

Ford

Großbritannien Großbritannien (1909 - heute)
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Abschnitt hinzufügen
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Firmengeschichte

Ford Cortina

Ford Cortina

© Mit freundlicher Genehmigung von: Ford

Die Ford Geschichte in Großbritannien begann kurz nach der Gründung der nordamerikanischen Ford Motor CompanyFordFordVereinigte Staaten von Amerika, 1903 > heute92 Modelle
2500 Fotos
11 Videos
durch Henry Ford im Jahre 1903. Nicht einmal ein Jahr später wurden das Modell T in das Vereinigte Königreich exportiert. Der Verkaufserfolg führte zur Gründung der Ford Motor Company Limited, mit Sitz in London, im Jahre 1909, zusammen mit einem Montagewerk, das in Manchester im Jahr 1911 eröffnete. Im Jahr 1913 war das Modell TModel TFord Model TVereinigte Staaten von Amerika, 1908 > 19205 Versionen
41 Fotos
2 Videos
das meistverkaufte Auto in Großbritannien, mit nicht weniger als 30% Marktanteil.

Bis Anfang der 1930er Jahre, war es Fords Politik Autos zu produzieren, die weltweit verkauft wurden. Doch mit der Weltwirtschaftskrise, wurden die Model A plötzlich hoch besteuert und zu teuer in der Anschaffung. Zu diesem Zeitpunkt änderte Ford Britain seinen Namen in Ford Motor Co. Ltd.  Gleichzeitig entschied Henry Ford, dass es Zeit war, ein Modell speziell für die Märkte außerhalb Nordamerikas zu bauen. Das Modell Y wurde im Jahr 1933 vorgestellt und war das erste Ford-Modell exklusiv für den europäischen Markt.

Im Jahr 1964 wurden die britischen und deutschen Ford-Divisionen zusammengefasst, um Ford Europa zu bilden.



Zurück nach obenOben
schließen