Mache diese/n/s make deinen Fan

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Iveco

Iveco

Italien Italien (1975 - heute)
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Abschnitt hinzufügen
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Firmengeschichte

Iveco wurde 1975 von dem FiatFiatFiatItalien, 1899 > heute159 Modelle
4918 Fotos
35 Videos
-Manager und Maschinenbau-Ingenieur Bruno Beccaria durch den Zusammenschluss von fünf Unternehmen gegründet. Diese fünf Unternehmen aus Italien, Frankreich und Deutschland waren Fiat Veicoli Industriali, Officine Meccaniche, Lancia Veicoli Speciali, Unic und Magirus.

Im Jahr 1990 erwarb Iveco 60% an dem spanischen Lkw-Hersteller, ENASA, Hersteller von Pegaso, einer Marke von Nutzfahrzeugen. Damit wurde Iveco eine wichtige Marke auf den europäischen Märkten und die Fabrikanlagen in Barcelona, ​​Valladolid und Madrid wurden ausgebaut.

Zu Beginn der 1990er Jahre musste Iveco nach Australien und Südamerika expandieren, um eine Absatzkrise zu bewältigen. Ivecos Nutzfahrzeuge wurden sehr erfolgreich und in über 90 Ländern verkauft. Im Jahr 2000 gewann der Iveco DailyDailyIveco DailyItalien, 1978 > heute4 Baureihen
133 Versionen
141 Fotos
1 video
den Ttel "International Van of the Year".



Zurück nach obenOben

verwandte Themen

schließen