Mache diese/n/s make deinen Fan

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Lamborghini

Lamborghini

Italien Italien (1963 - heute)
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Abschnitt hinzufügen
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Firmengeschichte

Lamborghini 350 GT, 1964

Lamborghini 350 GT, 1964

© Mit freundlicher Genehmigung von: Lamborghini

Die Geschichte besagt, dass Ferruccio Lamborghini und Enzo Ferrari einen kleinen Konflikt hatten - wegen der Kupplung eines FerrariFerrariFerrariItalien, 1947 > heute227 Modelle
5085 Fotos
37 Videos
aus Ferruccios Besitz - und das war der eigentliche Grund, warum Ferruccio beschloss, sein eigenes Sportwagen-Unternehmen, Lamborghini, zu gründen und nie wieder einen Ferrari zu kaufen. Ferruccio warb sogar einen ehemaligen Ferrari-Ingenieur, Giotto Bizzarrini, an, der seine bisherigen Erfahrungen mit Ferrari-V12-Motor mitbrachte, um einen neuen Motor für Lamborghini zu bauen.

Ferruccio Lamborghini, unter dem Sternzeichen des Stiers geboren, hatte eine Leidenschaft für Stiere, obwohl er den Stierkampf nicht unterstützte, aber das ist der Grund, warum fast alle Lamborghini-Modelle nach berühmten Stieren oder Ranches benannt werden.

Im Jahr 1972, als das Unternehmen eine sehr große Traktor-Bestellung erhielt und einige große Investitionen machte, der Auftrag jedoch zurückgezogen wurde, geriet das Unternehmen in ernste finanzielle Schwierigkeiten. Ferruccio verkaufte daraufhin einen Teil seiner Anteile am Traktoren-Geschäft an FiatFiatFiatItalien, 1899 > heute158 Modelle
4864 Fotos
35 Videos
. Darüber hinaus litt das Geschäft mit Performance- und Sportwagen in den 1970er Jahren als Folge der Ölkrise unter einen starken Rückgang der Nachfrage.

Obwohl Lamborghinis Autoproduktion für einige Zeit lukrativ blieb, meldete das Unternehmen im Jahr 1978 Konkurs an. Ferruccio verkaufte später seine verbliebenen Anteile an die Schweizer Investoren Mimran und zog sich aus der Autoindustrie zurück. Im Jahr 1984, nach vier Jahren des Managements, übernahmen die Schweizer Brüder schließlich die Mehrheit des Unternehmens.

Lamborghini Countach, 1974

Lamborghini Countach, 1974

© Mit freundlicher Genehmigung von: Lamborghini


Im Jahr 1987 war der amerikanische Autohersteller ChryslerChryslerChryslerVereinigte Staaten von Amerika, 1925 > heute70 Modelle
873 Fotos
1 video
an der Reihe, die italienische Firma zu kaufen, Lee Lacocca fädelte den Deal als Chrysler-Vorsitzender ein. Das amerikanische Unternehmen verkaufte Lamborghini jedoch 199 an die indonesische Investorengruppe Megatech.

Ferruccio Lamborghini erlebte diese Veränderungen nicht mehr, da er im Jahre 1993 im Alter von 76 Jahren starb.

Megatech verbesserte das Lamborghini-Händler-Netz weltweit und der italienische Autobauer kehrte mit neuem Leben auf die Märkte zurück.

Der deutsche Autohersteller AudiAudiAudiDeutschland, 1909 > heute80 Modelle
8098 Fotos
27 Videos
, Tochtergesellschaft der VolkswagenVolkswagenVolkswagenDeutschland, 1938 > heute96 Modelle
9611 Fotos
31 Videos
Gruppe, kaufte Lamborghini schließlich und machte die Firma wiederum zu einer Tochtergesellschaft.

Neben ihrem ungewöhnlichen und sehr innovativen Styling zählen Lamborghinis zu den leistungsstärksten und teuersten Fahrzeuge der Welt.



Zurück nach obenOben
Firmenlogo

Ein goldener, wütender Stier auf einem schwarzen Hintergrund ist das Symbol, mit dem Lamborghini seine Autos auszeichnet.

Die Ursprünge des Logos liegen in Ferruccio Lamborghinis Leidenschaft für diese Tiere und auch in der Tatsache, dass der Stier sein Sternzeichen war. Trotz seiner Leidenschaft für Stiere, unterstützte Ferruccio den Sierkampf nicht, obwohl viele glaubten, dass er das tat.

Dieses Symbol gibt dem italienischen Sportwagenhersteller eine Verbindung mit exotischen und extrem leistungsfähigen Fahrzeugen.

Einige Autoren vermuten, dass die Wahl eines goldenen Stiers auf einem schwarzen Hintergrund kein Zufall war, wie etwa das schwarze Pferd auf gelbem Hintergrund von Ferrari. Ferruccio Lamborghini gründete seine Autofabrik nach Auseinandersetzungen mit dem Enzo Ferrari und die Rivalität zwischen ihnen war legendär.



Zurück nach obenOben

Beitragende zu diesem Hersteller

deprem
hat ein Foto hinzugefügt
17.02.12
deprem
hat ein Foto hinzugefügt
17.02.12
deprem
hat ein Foto hinzugefügt
17.02.12
deprem
hat ein Foto hinzugefügt
17.02.12
schließen