Mache diese/n/s make deinen Fan

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Seat

Seat

Spanien Spanien (1950 - heute)
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Abschnitt hinzufügen
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Firmengeschichte

SEAT Ronda

SEAT Ronda

© Foto von Hugo90, Lizenz: Namensnennung

Die ersten Autos von Seatwaren praktisch unveränderte Versionen von FiatFiatFiatItalien, 1899 > heute159 Modelle
4916 Fotos
35 Videos
-Modellen, nur mit Seat-Logo und anderem Modellnamen.

Fiat trennte sich im Jahr 1981 von dem spanischen Autobauer und Seat begann daraufhin eine Zusammenarbeit mit der VolkswagenVolkswagenVolkswagenDeutschland, 1938 > heute98 Modelle
9787 Fotos
31 Videos
-Konzern-Tochter AudiAudiAudiDeutschland, 1909 > heute83 Modelle
8287 Fotos
27 Videos
, die Seat ab 1990 vollständig übernahm.

Der spanische Automobilhersteller baute sein erstes eigenständiges Modell, den Seat RondaRondaSeat RondaSpanien, 1982 > 19865 Versionen
1 photo
, im Jahr 1982. Obwohl der Wagen ohne Fiat-Ressourcen entstand, gab es einige Konflikte mit der italienischen Marke wegen der großen Ähnlichkeit mit dem Fiat RitmoRitmoFiat RitmoItalien, 1978 > 19882 Baureihen
43 Versionen
60 Fotos
3 Videos
.

Schließlich wurde Seats Eigentümerschaft Mitte der 2000er Jahre von Audi an die Muttergesellschaft Volkswagen übertragen. Obwohl Seat hat eine starke Präsenz auf den europäischen Märkten hat, wurde die Marke bislang noch nicht weiter internationalisiert.



Zurück nach obenOben
Motorsport

Seat hat nach der Übernahme durch den Volkswagen-Konzern 1990 einen großen Schritt in den Motorsport unternommen, vor allem weil Volkswagen Seat zur sportlicheren Marke der Gruppe machte.

Seat nahm erstmals mit dem Ibiza an der World Rally Championship teil und gewann einige europäische nationale Meisterschaften. Der Ibiza war auch von 1996 bis 1998 drei Mal Weltmeister in der 2L Kategorie der WRC.

Allerdings zwang der Volkwagen-Konzern das Seat Sport Rallye-Team im Jahr 2000 durch Budgetkürzungen  aus der WRC auszusteigen.

Die spanische Marke startete 2003 eine Markenpokal-Meisterschaft, den Seat Cupra Challenge, in der nur Fahrzeuge des Modells León Cupra R teilnehmen konnten.

Dann, im Jahr 2004 begrüßte die British Touring Car Championship zwei Seat Toledo Cupras in ihren Reihen. Ein neues León Modell ersetzte den Toledo in der BTCC ab 2006. Seat hat seit 2005 auch an der World Touring Car Championship teilgenommen, war die erste Mannschaft, die mit einem TDI-Fahrzeugs an den Start ging.

 



Zurück nach obenOben
schließen