Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

Aston Martin CC100 feiert das hundertjährige Jubiläum britischer Sportwagen

Das Design basierend auf dem DBR1

 
 
Slideshow
Das neue Modell und das Original nebeneinander

Aston MartinAston MartinAston MartinGroßbritannien, 1914 > heute62 Modelle
1932 Fotos
24 Videos
zeigte endlich die limitierte Auflage des CC100 Speedster Concepts. Nur zwei Exemplare werden gebaut, aber Aston Martin wird eines von ihnen behalten, so wird es nur einen glücklichen Käufer weltweit geben. Das Auto debütierte während der Parade-Runde der 24 Stunden auf dem Nürburgring am Sonntag, 19. Mai. Das Auto soll den Geist und Stil des Aston Martin DBR1DBR1Aston Martin DBR1Großbritannien, 1959 > 195915 Fotos
ausdrücken, welcher 1959 auf dem Nürburgring gewann.

Das Styling ist eine moderne Interpretation des DBR1. Es umfasst eine moderne elliptische Aston Martin Front und Scheinwerfer mit vielen Elementen des DBR1. Der Körper ist vollständig aus Kohlefaser gefertigt. Der Wagen ist 4,5 m lang und 2 m breit.

Aston Martin Design Direktor Marek Reichmann und der Leiter des Exterieurdesigns, Miles Nürnberger, entwickelten die beiden Fahrzeuge in weniger als sechs Monaten am Firmensitz in Gaydon, England.

Die Leistung liefert der 6,0-Liter-V12 aus dem VanquishVanquish Gen.1 [AM310]Aston Martin Vanquish Gen.1 [AM310]Großbritannien, 2012 > heute23 Versionen
80 Fotos
mit 565 PS mit einem automatisierten Sechsgang-Schaltgetriebe. Aston Martin schätzt, dass die Beschleunigung auf 100km/h etwas mehr als vier Sekunden dauert.

 

Lexikon
Aston MartinAston Martin

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!

Mehr über Aston Martin

schließen