Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

autoviva2013-02-22 10:12:49

Die zuverlässigsten Gebrauchtwagen 2013

Die besten Autos nach Segmenten

Basierend auf 15 Millionen Hauptuntersuchungen, die in den letzten zwei Jahren durchgeführt wurden, haben die DEKRA-Experten die zuverlässigen und unzuverlässigen Gebrauchtwagen auf Deutschlands Straßen für das Jahr 2013 ermittelt.

Die Fahrzeuge wurden in drei Kategorien entsprechend ihrer Laufleistung ausgewertet: 0 bis 50.000km, 50.000 bis 100.000 km und 100.000 bis 150.000km. Die Experten zogen nur Inspektions-relevante Probleme in Betracht, Mängel, die durch Vernachlässigung durch den Eigentümer verursacht werden, wie z. B. abgefahrenen Reifen, wurden nicht berücksichtigt.

Der DEKRA-Report, basierend auf einer so großen Datenmenge, ist ein hilfreicher Indikator für jeden, der auf der Suche nach einem zuverlässigen Gebrauchtwagen etwas Orientierung benötigt.

In unserer Galerie findest du die besten Modelle nach Segmenten:

Kleinwagen - Audi A1

Nach dem DEKRA-Bericht, führt der Audi A1 das Segment der kleinen Gebrauchtwagen an.

Die einzige nennenswerte Probleme sind verstellte Scheinwerfer, abgesehen davon überzeugt der deutsche Kleinwagen mit zuverlässiger Leistung jenseits der 100.000 km-Marke.

 

Kompaktklasse - Ford Focus

Die neueste Generation kam erst 2011 auf den Markt, und der Ford Focus überzeugt seine Kunden mit seiner beständigen Zuverlässigkeit. Aber auch die älteren Generationen schneiden überdurchschnittlich gut im Test ab, die einzigen Probleme sind eventueller Verschleiß an der Bremsanlage, undichte/ölige Stoßdämpfer und Mängel am Lager der Hinterachse.

Mittelklasse - BMW 3er

Eine neue Generation ist gerade gestartet und die fünften Generation des BMW 3ers führt die Zuverlässigkeitsstatistik an. Probleme gibt es hin und wieder mit der Feststellbremse, Modelle mit breiten Reifen können Probleme mit der hydraulischen Servolenkung haben. Für Coupé und Cabrio-Versionen empfiehlt DEKRA die Türdichtung der rahmenlosen Fenster zu überprüfen.

 

Oberklasse - Mercedes-Benz E-Klasse

Mercedes-Benz beweist einmal mehr Führungsqualitäten mit der E-Klasse, wenn es um Zuverlässigkeit in der Oberklasse geht. DEKRA bezeichnet das Modell als fast fehlerfrei, empfiehlt Second-Hand-Käufern vor Abschluss des Geschäfts nur einen genaueren Blick auf die Bremsen und Einstellungen der Abblendscheinwerfer zu werfen.

Sportwagen - BMW Z4

Vor allem die zweite Generation des BMW Z4 überzegut mit fast sorglosem Fahrvergnügen.

Die DEKRA-Experten waren beeindruckt und verliehen diesem Modell den Titel "Fahrzeug des Jahres 2013".

SUVs - BMW X1

BMW drittes Modell auf dieser Liste ist der X1. Der kleinste SUV im bayerischen Portfolio übertrifft alle Konkurrenten und scheint eine zuverlässige Option als ein Second-Hand-Schnäppchen.

Vans - Ford C-Max

Familien auf der Suche nach einem guten Gebrauchtvan sollten sich einen Ford C-MAX suchen. Das Modell schneidet überdurchschnittlich ab, auch mit hoher Laufleistung, Probleme sind in der Regel Verschleiß-bedingt. DEKRA rät, einen genaueren Blick auf die Aufhängung zu werfen. Auch die Emissionswerte können bei älteren Fahrzeugen höher sein.

Transporter - Volkswagen Crafter

Der VW Crafter verteidigt seine Führung im Transporter Segment und überzeugt die Experten mit überdurchschnittlicher Zuverlässigkeit. Kleinere Mängel sind hohe Emissionswerte und Probleme mit dem On-Board-Diagnose-System, einem öligen Differential und durch Steinschlag beschädigte Windschutzscheiben.

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
FahrberichteTop 10FahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosHerstellerFormel 1
schließen