Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

Ferrari 340/375 MM Le Mans Racer für $12,8 Mio. versteigert

Das Auto wurde von drei Sportwagen-Weltmeistern gefahren

 
 
Slideshow
Der Ferrari wurde für Le Mans 1953 gebaut

Ein 1953 FerrariFerrariFerrariItalien, 1947 > heute233 Modelle
5148 Fotos
37 Videos
340/375 MM Berlinetta375 MM Pininfarina BerlinettaFerrari 375 MM Pininfarin...Italien, 1953 > 19535 Fotos
mit einer Karosserie von PininfarinaPininfarinaPininfarinaItalien, 1930 > heute17 Modelle
109 Fotos
1 video
wurde bei einer Auktion in der Schweiz für 9.856.000 € (12.750.000 $) verkauft. Es war das teuerste Fahrzeug, das RM Auctions während der Veranstaltung verkaufte.

Es ist eines von zwei Fahrzeugen seiner Art, die mit 375er375 MMFerrari 375 MMItalien, 1953 > 19533 Versionen
32 Fotos
Spezifikationen auf dem Chassis des Ferrari 340340 MMFerrari 340 MMItalien, 1953 > 19532 Versionen
1 photo
gebaut wurden. So haben die Wagen einen kürzeren Radstand und einen 4,1-Liter-V12-Motor. Das Auto ging bei den 24 Stunden von Le Mans 1953 mit Mike Hawthorne und Nino Farina an den Start, wurde aber in Runde 12 disqualifiziert. Nach Le Mans, modifizierte Ferrari den Motor auf 4,5-Liter Hubraum mit 340 PS. Das Auto wurde an einen Privatfahrer verkauft und wechselte in den folgenden Jahrzehnten mehrmals den Besitzer.

Es gewann Best in Class beim Pebble Beach Concours d'Elegance 1976.

Vor kurzem wurde die Renn-Karosserie von 1953 wiederhergestellt.

Es ist der einzige bekannte Ferrari, welcher von drei World Sports Car Champions gefahren wurde - Alberto Ascari, Dr. Nino Farina und Mike Hawthorn.

Trotz der Historie dieses wagens, ist es nicht der teuerste Ferrari in einer Auktion. Im Juni letzten Jahres, wurde ein grüner 1962 Ferrari 250 GTO250 GTOFerrari 250 GTOItalien, 1962 > 19646 Fotos
für $ 35.000.000 verkauft, der höchste Preis je für ein Auto bezahlte Preis. Es wurde von Sterling Moss bestellt, aber nie von ihm gefahren. Das Auto fuhr in Le Mans im Jahr 1962 aber beendete das Rennen nicht.

Lexikon
FerrariFerrari
375 MM375 MM
375 MM Pininfarina Berlinetta375 MM Pininfarina Berlinetta
Motor
V 12 (60º vee)
Hubraum
276 cu in
Höchstgeschwindigkeit
180 mph
Getriebe
4, manuell
Höchstleistung
340 PS (Einheit) @ 7000 rpm
Typ
Coupé
Kraftstoff
Benzin
Kraftstoffverbrauch (insgesamt)
--
Preis
--
jährliche Unterhaltskosten
--

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
Oldtimer und YoungtimerTop 10FahrberichteFahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosHersteller
schließen