Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

Mini liftet Countryman und Paceman mit neuen Ausstattungspaketen

Es gibt Neuigkeiten für In- und Exterieur

 
 
Slideshow
Die Pakete sind ab Juli verfügbar

Ab Juli 2013 gibt es für den MiniMINI (BMW)MINI (BMW)Deutschland, 2000 > heute15 Modelle
2220 Fotos
7 Videos
CountrymanCountryman Gen.1 [R60]MINI (BMW) Countryman Gen.1 [R60]Deutschland, 2010 > heute57 Versionen
127 Fotos
und PacemanPaceman Gen.1MINI (BMW) Paceman Gen.1Deutschland, 2012 > heute46 Versionen
118 Fotos
das John Cooper Works Exterieur Paket und das John Cooper Works Interieur Paket sowie das John Cooper Works Chili Paket. Das optionale Ablagenpaket für den MINI Countryman umfasst nun auch einen Doppel-Cupholder im Fond. Der MINI Paceman verfügt künftig serienmäßig über eine Fond-Mittelkonsole mit integrierten Ablagemöglichkeiten und 12-Volt-Stromanschluss. Optional können auch dort zwei Cupholder untergebracht werden. Außerdem erweitert MINI zum Juli 2013 die Auswahl der mit dem permanenten Allradantrieb ALL4 ausgestatteten Modelle. Die Kraftübertragung auf alle vier Räder ist künftig auch für den MINI Cooper Countryman und den MINI Cooper Paceman erhältlich.

ALL4 ist damit künftig in jeweils vier Modellvarianten des MINI Countryman und des MINI Paceman zu haben. Obendrein verfügen der MINI John Cooper Works Countryman und MINI John Cooper Works Paceman serienmäßig über den Allradantrieb. Bei den jetzt neu ins Programm aufgenommen Varianten MINI Cooper Countryman ALL4 und MINI Cooper Paceman ALL4 wird die von einem 1,6 Liter großen und 90 kW/122 PS starken Vierzylinder-Motor erzeugte Kraft zwischen den Vorder- und den Hinterrädern verteilt. Auch die beiden neuen Allrad-Modelle von MINI sind serienmäßig mit einem Sechsgang-Handschaltgetriebe und optional mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe ausgestattet.

Erweitert werden ab Juli 2013 die Möglichkeiten, mit hochwertigen Produkten der Marke John Cooper Works Begeisterung für den Rennsport zum Ausdruck zu bringen. Für alle Motor- und Antriebsvarianten des MINI Countryman und des MINI Paceman steht das neue John Cooper Works Exterieurpaket zur Wahl. Es umfasst eine sportliche Fahrwerksabstimmung, 18 Zoll große Leichtmetallräder im Twin Spoke Black Burnished Design sowie für die Modellvarianten MINI Cooper S und MINI Cooper SD zusätzlich auch das John Cooper Works Aerodynamik Kit, das aus einer Frontschürze mit integrierten Luftkanälen zur Bremsenkühlung, modellspezifischen Seitenschwellern und einem Heckstoßfänger einschließlich Diffusor besteht. Neben Motorhaubenstreifen in Schwarz beziehungsweise Weiß betont auch das Designpaket Dark Style den herausfordernd sportlichen Charakter der mit dem John Cooper Works Exterieurpaket ausgestatteten Modelle. Dafür sorgen Außenspiegelkappen und Seitenblinkereinfassungen in der Ausführung Black Checkered, eine anthrazitfarbene Dachreling sowie beim MINI Countryman zusätzlich die ebenfalls in Anthrazit gehaltenen Lamellen des Frontziergitters.

Ähnlich wie das äußere Erscheinungsbild lässt sich auch das Innenraum-Ambiente des MINI Countryman und des MINI Paceman ab Juli 2013 auf sportlichen Fahrspaß ausrichten. Das John Cooper Works Interieur Paket erzielt diese Wirkung durch Sportsitze in der Ausführung Stoff Diagonal Track John Cooper Works Carbon Black, das John Cooper Works Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, den Sport Button, die Dynamische Traktions Control, John Cooper Works Einstiegsleisten und einen anthrazitfarbenen Dachhimmel.

Eine Kombination aus rennsportorientierter Ausstrahlung und Komfortmerkmalen bietet das ebenfalls ab Juli 2013 für den MINI Countryman und den MINI Paceman verfügbare John Cooper Works Chili Paket. Es umfasst die Inhalte des John Cooper Works Exterieur Pakets und des John Cooper Works Interieur Pakets sowie zusätzlich die Optionen Nebelscheinwerfer, Regensensor, Klimaautomatik, Bordcomputer, Lichtpaket, Ablagenpaket, Höhenverstellung für den Beifahrersitz und Velours-Fußmatten. Eine weitere Besonderheit des John Cooper Works Chili Pakets ist die Ausführung der Sportsitze in der Stoff-/Lederkombination Parallel Lines Light Tobacco für den MINI Countryman sowie in der Stoff-/Lederkombination Hot Cross Carbon Black für den MINI Paceman. Bei den Modellvarianten MINI Cooper S und MINI Cooper SD wird die Ausstattung außerdem um Xenon-Scheinwerfer ergänzt.

Auch das Programm der Außenlackierungen hält für diese Modelle eine Neuerung bereit. In Kombination mit dem John Cooper Works Exterieur Paket beziehungsweise dem John Cooper Works Chili Paket wird für sie nun auch die Farbvariante Chili Red angeboten, die bislang exklusiv für die Modelle MINI John Cooper Works Countryman und MINI John Cooper Works Paceman reserviert war.

Lexikon
MINI (BMW)MINI (BMW)
CountrymanCountryman
Countryman Gen.1 [R60]Countryman Gen.1 [R60]

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
schließen