Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

Neuer Fiat Panda 4x4 startet ab 16.390 Euro

Neuer Fiat Panda 4x4 startet ab 16.390 Euro

Die Preise und der Starttermin für die drei neuen Varianten des Fiat PandaPandaFiat PandaItalien, 1980 > heute3 Baureihen
81 Versionen
208 Fotos
2 Videos
stehen fest. Der neue Panda 4x4Panda 4x4 0.9 TwinAir TurboFiat Panda 4x4 0.9 TwinAi...Italien, 2012 > heute4 Fotos
ist ab 16.390 Euro zu haben. Der Panda Lounge Natural PowerPanda Lounge Natural PowerFiat Panda Lounge Natural...Italien, 2012 > heute1 photo
kostet 15.390 Euro. Und der ebenfalls neue Panda TrekkingPanda Trekking TwinAirFiat Panda Trekking TwinAirItalien, 2012 > heute8 Fotos
, startet bei 15.290 Euro. Alle drei neuen Varianten sind ab dem 24. Oktober 2012 bei den deutschen Fiat Händlern bestellbar.

Der neue Fiat Panda 4x4 nutzt einen Vierradantrieb basierend auf zwei Differenzialen und elektronisch gesteuerter Kraftverteilung („Torque-on-demand“). Darüber hinaus verfügt der neue Fiat Panda 4x4 serienmäßig über ein elektronisches Sperrdifferenzial, das unterhalb von 50 km/h auf Knopfdruck aktiviert wer­den kann.

Zur Wahl stehen zwei Motoren, die beide mit Start&Stopp-Automatik ausgerüstet sind: der Zweizylinder-Benziner 0.9 TwinAir Turbo mit 63 kW (85 PS) und der Turbodiesel 1.3 16V Multijet mit 55 kW (75 PS).

Der neue Fiat Panda Trekking schlägt die Brücke zwischen der 4x4-Variante der Baureihe und den Modellen mit Vorderradantrieb. Die Ausstattung des neuen Fiat Panda Trekking entspricht dem Fiat Panda 4x4.

Für das Vorwärtskommen sorgt beim Panda Trekking das elektronische Sperr­differenzial Traction+. Dieses System ist in Verbindung mit dem Benziner TwinAir Turbo (63 kW/85 PS) und dem Turbodie­sel 1.3 16V Multijet (55 kW/75 PS) serienmäßig an Bord. Im Fiat Panda Trekking Natural Power (59 kW/80 PS) steht der TwinAir Turbo außerdem als Aggregat zur Verfügung, das wahlweise mit Erdgas oder Benzin betrieben werden kann.

Der bivalent ausgelegte Zweizylinder-Turbomotor des neuen Fiat Panda Natural Power hat eine Leistung von 59 kW (80 PS), eine Steigerung von 14 Prozent im Vergleich zum Vorgänger. Gleichzeitig erreicht der Panda Natural Power einen CO2-Wert von 86 Gramm pro Kilometer im Erdgasbetrieb.

Neben vier Airbags, elektrischer Servolenkung Dualdrive, elekt­rischen Fensterhebern vorn, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, höhenverstellbarem Lenkrad, Seitenschutzleisten und Dachreling sind unter anderem ein RDS-Radio mit MP3-fähigem CD-Player, Klimaanlage sowie elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel serienmäßig an Bord.

Lexikon
FiatFiat
PandaPanda
Panda Gen.3Panda Gen.3
Panda 4x4 1.3 Multijet IIPanda 4x4 1.3 Multijet II
Motor
Reihen 4
Hubraum
1248 cc
Höchstgeschwindigkeit
159 km/h
Getriebe
6, manuell
Höchstleistung
75 PS (Einheit) @ 4000 rpm
Typ
Schrägheck
Kraftstoff
Diesel
Kraftstoffverbrauch (insgesamt)
4.7 l/100km
Preis
17.290 €
jährliche Unterhaltskosten
1.477 €

0 Kommentare

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
schließen