Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

Neuer Seat Leon in Paris vorgestellt

 
 
Slideshow
Neuer Seat Leon in Paris vorgestellt

James Muir, Vorstandsvorsitzender der SeatSeatSeatSpanien, 1950 > heute29 Modelle
2364 Fotos
4 Videos
, enthüllte in Paris erstmals den von Grund auf neu entwickelten LeonSeat Leon Gen.3Seat Seat Leon Gen.3Spanien, 2012 > heute167 Versionen
250 Fotos
. Der SEAT Vorstandsvorsitzende enthüllte zudem das neue Logo des Unternehmens.

Der von Grund auf neu entwickelte Leon ist das erste SEAT Serienmodell in der neuen Designsprache der Marke, die SEAT mit den Konzeptfahrzeugen IBE, IBX und IBL vorgestellt hatte. Der sportliche Leon steckt voller Highend-Entwicklungen - bei den Assistenzsystemen, beim Infotainment, beim Fahrwerk und beim Antrieb. Er ist zudem das erste Fahrzeug in seinem Segment, für das Voll-LED-Scheinwerfer verfügbar sind. Die fahrerorientierte Architektur der Instrumententafel, die Qualität der Materialien im Innenraum, das präzise Finish und die Aufmerksamkeit für alle Details entsprechen dem Standard höherer Klassen.

Die neue Leon Generation basiert auf dem modularen Querbaukastens der Volkswagen Gruppe. Das Gewicht konnte gegenüber dem Vorgänger um bis zu 100 Kilogramm reduziert werden. Obwohl die Karosserie jetzt um 52 Millimeter kürzer ist, bietet sie mehr Platz im Innenraum. Fünf Benzin- und vier Diesel-Aggregate in einer Leistungsbandbreite von 63 kW/86 PS bis 135 kW/184 PS erfüllen alle Kundenwünsche. Die CO2-Emission der effizientesten Motorvariante mit Start-Stopp- und Rekuperationssystem beträgt lediglich 99 Gramm pro Kilometer.

Das neue Modell ist die dritte Evolutionsstufe des Leon. Die vorangehenden Generationen stehen für herausragenden Fahrspaß - diese Tradition wird auch der neue Leon mit seinem geringeren Fahrzeuggewicht und dem längeren Radstand fortführen. Und wie die Vorgänger produziert SEAT auch den neuen Leon im Werk Martorell nahe bei Barcelona in Spanien. Insgesamt hat SEAT bislang 1,2 Millionen Leon seit 1999, dem Auftakt für die erste Leon Generation, verkauft. Die Markteinführung für den neuen Leon beginnt am 24. November in Deutschland.

James Muir bestätigte außerdem, dass SEAT die neue Leon Generation zur Fahrzeugfamilie mit verschiedenen Karosserievarianten erweitert: "Erstmals wird die Leon Baureihe auch eine dreitürige Version sowie einen sportlichen Kombi umfassen. Damit erhöhen wir die Attraktivität der Baureihe und sprechen zusätzliche Kunden im Segment an."

Die Markteinführung des neuen Leon ist ein wesentlicher Bestandteil der umfassendsten Modelloffensive der Unternehmensgeschichte: Mit dem neuen SEAT Ibiza eröffnete SEAT das große Produktfeuerwerk im Frühjahr gefolgt vom neuen Stadtauto Mii.

Mit der erweiterten Modellpalette schafft SEAT die Basis für steigende Fahrzeugverkäufe - und mit der Erschließung neuer Märkte, wie James Muir betonte: "In Verbindung mit unserer Strategie der Markterweiterung, wie beispielsweise unser Start in China im Frühling dieses Jahres, basiert der zukünftige Erfolg der Marke SEAT auf neuen Produkten in mehr Segmenten und zusätzlichen Märkten."

Die SEAT Pressekonferenz fand heute am ersten Pressetag der Mondial de l'Automobile 2012 in Paris, dem 27. September, um 9:45 Uhr auf dem SEAT Messestand statt.

Lexikon
SeatSeat

1 Kommentar

jason99
Get online tutorial from here allprogramswindows10.com
19.12.2017 @ 11:57
Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
Top 10FahrberichteFahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosHerstellerFormel 1

Mehr über Seat

schließen