Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

Peugeot 308 erhält fünf Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest

International schon 24.000 Bestellungen innerhalb zwei Monaten

Peugeot 308 erhält fünf Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest

Der neue PeugeotPeugeotPeugeotFrankreich, 1882 > heute120 Modelle
4048 Fotos
7 Videos
308308 Gen.2Peugeot 308 Gen.2Frankreich, 2013 > heute109 Versionen
121 Fotos
, der auf der IAA im September dieses Jahres seine Weltpremiere feierte und Ende September auf dem deutschen Markt eingeführt wurde, hat beim Euro-NCAP-Crashtest mit fünf Sternen die Bestnote erzielt.

Die von der unabhängigen Organisation Euro NCAP durchgeführten Tests wurden nach den neuen, strengeren Richtlinien bewertet. Mit der Höchstnote von fünf Sternen in den vier geprüften Kategorien (Insassenschutz für Erwachsene und für Kinder, Fußgängerschutz und Assistenzsysteme) bestätigt der neue Peugeot 308 sein exzellentes Sicherheitsniveau. Dazu trägt vor allem die Serienausstattung mit elektronischem Stabilitätsprogramm ESP und Antriebsschlupfregelung ASR+, sechs Airbags (zwei Front-, zwei Seiten-, zwei Vorhangairbags), Isofix-Befestigungen mit drei Verankerungspunkten, Geschwindigkeitsbegrenzer bzw. Geschwindigkeitsregler und die elektrische Feststellbremse sowie Berganfahrhilfe (Hill Assist) ab der zweiten Ausstattungsstufe bei.

Darüber hinaus verfügt der neue Peugeot 308 je nach Version über folgende innovative Fahrerassistenzsysteme: Frontkollisionswarner, adaptiver Geschwindigkeitsregler, automatische Gefahrenbremsung, Totwinkel-Assistent, Rückfahrkamera, Dienstleistungen von Peugeot Connect SOS (Notruf) und Peugeot Connect Assistance.

Das einzigartige Peugeot i-Cockpit des neuen 308 trägt zudem mit seinem kleinen Lenkrad, dem direkt im Blickfeld liegenden Kombiinstrument, dem 9,7 Zoll großen Farb-Touchscreen und den weit oben angeordneten Hauptinstrumenten zum Wohlbefinden an Bord bei.

Nicht zuletzt bietet der neue Peugeot 308 mit den über das mobile Internet zugänglichen PEUGEOT Connect Apps zahlreiche Connected Services. Dank des großen ergonomischen Touchscreens sind die Applikationen leicht und intuitiv nutzbar. Sie liefern dem Fahrer in Echtzeit praktische Informationen, die das Fahren im Alltag leichter machen: Gefahren- und Risikozonen (über die Coyote-App), freie Parkplätze in der Umgebung, Benzinpreise der umliegenden Tankstellen, Verkehrsinformationen, Wetter, Tourismusinformationen, Telefonbuch usw.

Bereits zwei Monate nach seiner Einführung sind international über 24.000 Bestellungen eingegangen.

Lexikon
PeugeotPeugeot
308308

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
Sicherheit und TechnologieTop 10FahrberichteFahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosHersteller

Mehr über Peugeot

schließen