Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

Volvo S60 Polestar legt 508 PS und 575 Nm vor

 
 
Slideshow
Das Modell wurde um 30 Millimeter tiefergelegt.

VolvoVolvoVolvoSchweden, 1927 > heute49 Modelle
4537 Fotos
6 Videos
basteln an ihrem Angebot von Polestar-Modellen aus dem Hause von Volvos Werks-Tuner. Die erste Schöpfung der Linie war der C30 PolestarC30 Polestar Concept PrototypeVolvo C30 Polestar Concep...Schweden, 2010 > 20101 photo
und jetzt enthüllten die Schweden den S60S60 Gen.2Volvo S60 Gen.2Schweden, 2009 > heute354 Versionen
436 Fotos
1 video
Polestar mit einer Version von Volvos T6S60 3.0 T6 SE AutomaticVolvo S60 3.0 T6 SE Autom...Schweden, 2011 > heute1 photo
-Motor, allerdings aufgemotzt auf 508 PS und 575 Nm Drehmoment. Derzeit noch ein Konzept, aber wenn, wie beim C30 Polestar, die Nachfrage groß genug ist, werden Polestar den Wagen für Kunden produzieren.

Polestar haben den S60 zu einer echten Sport-Limousine umgebaut. Zusätzlich zu seiner höheren Leistung, hat er ein eng gestuftes Sechsgang-Schaltgetriebe, eine elektronische Differenzialsperre von Haldex, Öhlins Stoßdämpfer, größere Stabilisatoren an Front und Heck, einen X-Klammer Querträger um die Steifigkeit zu verbessern, verstärkte Buchsen in den Hilfsrahmen und Querlenkern und 380 mm Bremsscheiben mit Sechs-Kolben-Bremssätteln von Brembo. Der Wagen wurde außerdem um 30 mm tiefergelegt.

Das Exterieur trägt eine eisblaue Lackierung mit einem tieferen Frontspoiler, der eine bessere Kühlung der Bremsen ermöglicht, und einen größeren Heckspoiler. Ein Kohlefaser-Diffusor ist ebenfalls mit von der Partie. Die Karosserie wurde um 20 mm verbreitert, um die 9,5 Zoll breiten, 19 Zoll großen Vorder- und Hinterräder einzupassen. Im Innenraum sind die Sitze, Lenkrad und Schalthebel mit Alcantara überzogen, um dem Fahrer mehr Halt zu geben.

Polestar haben dem Motor einen modifizierten Zylinderkopf verpasst, außerdem neue Ansaugkrümmer, stärkeren Pleuelstangen, einen anderen Turbo und einen Auspuff mit 3,5 Zoll Durchmesser.

Vier S60 Polestars starten in der schwedischen TTA - Racing Elite League, und das Serienmodell wurde offiziell beim dritten Rennen der Serie am 16. Juni in Göteborg, Schweden vorgestellt. Polestar wurde 1996 gegründet, um Rennversionen des Volvo 850850Volvo 850Schweden, 1992 > 19975 Versionen
3 Fotos
zu bauen.

 

Lexikon
VolvoVolvo
S60S60
S60 Gen.2S60 Gen.2
S60 PolestarS60 Polestar
Motor
Reihen 6
Hubraum
--
Höchstgeschwindigkeit
186 mph
Getriebe
6, manuell
Höchstleistung
508 PS (Einheit) @ 6500 rpm
Typ
Fließheck
Kraftstoff
Benzin
Kraftstoffverbrauch (insgesamt)
--
Preis
--
jährliche Unterhaltskosten
--

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
schließen