Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name deines Freundes:
Email deines Freundes:
deine Kommentare:
close

Nachrichten

2014-10-10 15:13:56

Weltpremiere des i20 in Paris

Hyundai kündigt für 2015 neue Generation von Turbomotoren an

 
 
Slideshow
Weltpremiere des i20 in Paris

Auf der Mondial de l’Automobile in Paris (04.-19.10.2014) ist erstmals der neue Hyundai i20i20 1.25Hyundai i20 1.25Republik Korea, 2015 > heute2 Fotos
zu sehen. Der Kleinwagen wurde komplett neu entwickelt und folgt der aktuellen HyundaiHyundaiHyundaiRepublik Korea, 1967 > heute78 Modelle
1884 Fotos
3 Videos
Designsprache „Fluidic Sculpture 2.0“. Er kombiniert großzügige Platzverhältnisse mit hoher Qualität und komfortable Ausstattung mit einem Blick für Details. Zudem ist der neue Hyundai i20 ein durch und durch europäisches Modell: Gezeichnet und entwickelt im europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrum der Marke in Rüsselsheim, wird das Fahrzeug in der Türkei gebaut.

Die neue Generation des Hyundai i20 wird mit einer Auswahl von drei Hyundai Kappa Benzin- und zwei U-II Dieselaggregaten erhältlich sein. An den bewährten Motoren des Vorgängermodells wurden eine Reihe von Verbesserungen durchgeführt, um das Fahrverhalten zu verbessern und die Euro 6-Emissionsvorschriften zu erfüllen. Der 1,4-Liter-Benzinmotor wurde neu entwickelt. Zusätzlich dazu wird im Laufe des Jahres 2015 ein neuer Kappa 1,0-Liter-T-GDI Turbo-Benziner die Motorenpalette des i20 erweitern. Der Dreizylinder ist der erste einer neuen Generation von Hyundai Downsizing-Turbobenzin-Motoren, die eine verbesserte Leistung, Fahrfreude und Effizienz bieten. Der 1,0-Liter-T-GDI-Motor, der im europäischen Technikzentrum von Hyundai in Rüsselsheim entwickelt wurde, leistet bis zu 120 PS und 172 Nm Drehmoment.

In Deutschland ist das Modell ab Dezember 2014 im Handel verfügbar. Preise und Ausstattung werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Lexikon
HyundaiHyundai
i20i20
i20 2i20 2

0 comments

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
Top 10FahrberichteFahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosHerstellerFormel 1
schließen