Mache diese/n/s make deinen Fan

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Nissan

Nissan

Japan Japan (1932 - heute)
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Abschnitt hinzufügen
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Firmengeschichte

Nissan Skyline, 1960

Nissan Skyline, 1960

© Mit freundlicher Genehmigung von: Nissan

Während des Zweiten Weltkriegs wurden die Nissan-Fabriken für die Produktion von Motoren, Lastwagen und Flugzeuge für die japanische Armee eingesetzt, ein wichtiger Faktor, der Nissan zu einem der mächtigsten Unternehmen Japans machte.

Nissan fusionierte im Jahr 1966 mit einem anderen japanischen Automobilhersteller, der Prince Motor CompanyPrincePrinceJapan, 1952 > 19663 Modelle
, und der Markenname Prince wurde daraufhin eingestellt. Die Fusion hob jedoch Nissans Pkw-Angebot auf ein höheres Niveau.

In den 1970er Jahren wurde Nissan zum zweitgrößten japanischen Fahrzeughersteller (nach ToyotaToyotaToyotaJapan, 1937 > heute155 Modelle
4626 Fotos
10 Videos
), obwohl das Unternehmen heutzutage von HondaHondaHondaJapan, 1948 > heute102 Modelle
2424 Fotos
10 Videos
überboten wird. Im Jahr 1989 startete Nissan eine Luxusmarke als Tochtergesellschaft in den Vereinigten Staaten - InfinitiInfinitiInfinitiJapan, 1989 > heute31 Modelle
993 Fotos
5 Videos
- die mittlerweile auf einige andere Märkte in Asien, dem Mittleren Osten und Südamerika expandiert ist.

Seit 1991 nutzt das Unternehmen nur noch den Markennamen "Nissan" für sein Line-up, und stellte "DatsunDatsunDatsunJapan, 1931 > 198636 Modelle
186 Fotos
" als Marke für seine Fahrzeuge ein.

Nissan geriet in den 1990er Jahren in ernste finanzielle Schwierigkeiten, was im Jahr 1999 zu einer großen Investition des französischen Autobauer RenaultRenaultRenaultFrankreich, 1898 > heute189 Modelle
6094 Fotos
17 Videos
in Aktien der japanischen Marke resultierte. Heute hält Renault 44,4% der Nissanaktien, während der japanische Autobauer mit 15% einen nicht stimmberechtigten Anteil an Renault hält.

Trotz der finanziellen Schwierigkeiten, hat Nissan eine bemerkenswerte Rückkehr als Unternehmen geschafft.
Das Unternehmen hat seinen Sitz am Gründungsort Nissans, in Yokohama, Japan.



Zurück nach obenOben

Beitragende zu diesem Hersteller

First_gear
hat Text hinzugefügt
29.09.11
First_gear
hat einen text aktualisiert
29.09.11
First_gear
hat ein Herstellerprofil aktualisiert
29.09.11
schließen