Mache diese/n/s model deinen Fan

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Alfa Romeo MiTo

Alfa Romeo MiTo (Italien, 2008-heute)

close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Abschnitt hinzufügen
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Modelleigenschaften

Die erste Generation des Alfa Romeo MiTo (Typ 955) wurde im Jahr 2008 in den Handel gebracht. Das Modell wird als Dreitürer mit Frontantrieb verkauft und wurde vom Centro Stile Alfa Romeo entwickelt.

Der MiTo basiert auf FiatsFiatFiatItalien, 1899 > heute159 Modelle
4918 Fotos
35 Videos
Kleinwagen-Plattform, die er sich mit dem Fiat Grande PuntoGrande Punto - Punto EvoFiat Grande Punto - Punto EvoItalien, 2005 > heute3 Baureihen
124 Versionen
304 Fotos
1 video
und dem OpelOpelOpelDeutschland, 1863 > heute85 Modelle
5172 Fotos
8 Videos
und VauxhallVauxhallVauxhallGroßbritannien, 1857 > heute31 Modelle
801 Fotos
6 Videos
Corsa DCorsa Gen.4 [D]Opel Corsa Gen.4 [D]Deutschland, 2006 > heute231 Versionen
379 Fotos
teilt.



Zurück nach obenOben
Modellpflege 2014

Alfa RomeoAlfa RomeoAlfa RomeoItalien, 1910 > heute108 Modelle
2261 Fotos
7 Videos
bringt mit dem Modelljahr 2014 eine aktualisierte Serie des MiToMiToAlfa Romeo MiToItalien, 2008 > heute101 Versionen
172 Fotos
auf den Markt. Die neuen MiTo Versionen sind ab Juni 2013 im Handel bestellbar. Optisch ist der aktualisierte Alfa Romeo MiTo an seinem modifizierten Kühlergrill („Scudetto") mit neuer Chromeinfassung und einem abgedunkelten Hintergrund der Scheinwerfer zu erkennen. Im Interieur sind es neue Sitzbezüge respektive Armaturen- und Tür-Applikationen, die das Modelljahr 2014 kennzeichnen. Gänzlich neu im Programm ist das MiTo Grundmodell „Impression".

Parallel hat die italienische Marke alle weiteren Ausstattungslinien („Junior", „SBK", „Turismo" und „Quadrifoglio Verde") und Ausstattungspakete überarbeitet. Neues auch im Bereich der Motoren: Stärker wurde der Benziner 0.9 8V TwinAir; er leistet fortan 77 kW (105 PS) statt 62 kW (85 PS). Komplett neu an Bord des Alfa Romeo ist zudem das Infotainmentsystem „Uconnect®" mit Bluetooth-Freisprechanlage und Voice Control - das über einen 5-Zoll-Touchscreen gesteuerte System bietet unter anderem einen SMS-Reader. In den Versionen „Turismo" und „Quadrifoglio Verde" ist „Uconnect®" serienmäßig an Bord.



Zurück nach obenOben
Vielleicht interessierst du dich für:
Alfa Romeo


Der italienische Autohersteller Alfa Romeo wurde 1910 gegründet, aber die Wurzeln der Firma reichen noch weiter zurück. Im Jahr 1906 bemühten sich der mailänder Aristokrat Cavaliere Ugo Stella und der französische Autobauer Alexandre Darracq darum ein Auto zu bauen, woraufhin die Darracq Italiana, später Alfa Romeo, mit Sitz in Neapel gegründet wurde. Noch im selben Jahr wurden Sitz des Unternehmens nach Mailand verlegt.

Mehr

Verwandte Themen

Alfa Romeo MiTo Modellpflege 2014
Alfa Romeo MiTo Modellpflege 2014Christopher Bruce - 2013.06.18
schließen