Mache diese/n/s model deinen Fan

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Renault Clio

Renault Clio (Frankreich, 2012-heute)

Renault > Clio > Gen.4
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Abschnitt hinzufügen
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Clio 4. Generation

Mit effizienteren Motoren, neuer Ausstattung und Infotainment-Systemen kommt der neue RenaultRenaultRenaultFrankreich, 1898 > heute189 Modelle
6115 Fotos
17 Videos
Clio im November 2012 auf den deutschen Markt.

Erstmals wird mit der vierten Modellgeneration der Dreizylinder-Turbobenziner ENERGY TCe 90 zum Einsatz kommen. Das 899-Kubikzentimeter-Triebwerk ermög­licht im Clio einen kombinierten Verbrauch von 4,5 Liter Superbenzin pro 100 Kilo­meter (105 g CO2/km). Darüber hinaus wird eine Eco-Version mit CO2-Emissionen von 99 Gramm pro Kilo­meter und einem Verbrauch von 4,3 Litern pro 100 Kilometer lieferbar sein. In der Dieselvariante ENERGY dCi 90 eco2 verbraucht der Clio 3,4 Liter Kraft­stoff pro 100 Kilometer (90 g CO2/km).

Der Clio der vierten Generation wird nur als Fünf­türer verfügbar sein. Er trägt natürlich das neue Renault Markengesicht mit dem, vor dem schwarzen, quer über die Frontpartie verlaufenden Kühlergrill platzierten, Firmenlogo

Als erstes Renault Serienfahrzeug ist das Kompaktklassemodell auch mit dem neuen Online-Multimediasystem Renault R-Link erhältlich. Das System funktioniert wie ein Tablet-Computer, der fest in die Armaturentafel integriert ist. Darüber hinaus ist in das Renault R-Link System die TomTom®-Navigation mit LIVE Services integriert, welche Verkehrsdaten in die Routenkalkulation einbe­ziehen. Ebenfalls im Renault R-Link System integriert ist eine Applikation mit Tipps für eine sparsame Fahrweise. Hierzu analysiert die mit der Fahrzeugelektronik vernetzte Software das Fahrverhalten und erteilt gegebenenfalls Vorschläge zur Verbrauchssenkung. Die Systemsteuerung erfolgt wahlweise über den 7-Zoll-(18-cm-)Touchscreen-Monitor, per Lenkradfernbedienung oder per Sprachsteuerung.

Mit dem Renault R-Link System und der Applikation „R-Sound Effect“ lassen sich im Innenraum sechs unterschiedliche Motorensounds simulieren. Die Vernetzung mit der Fahrzeugsoftware sorgt dafür, dass die virtuelle Soundkulisse mit dem realen Drehzahlniveau übereinstimmt.

Im neuen Clio findet sich auch das Renault Bass Reflex System, das in die Lautsprecher in den vorderen Türen integriert ist. Darüber hinaus ist für alle Ausstattungsniveaus ein Radio mit Bluetooth®-Schnittstelle verfügbar. Sämtliche Radios für den neuen Clio verfügen außerdem über USB- und Klinken-Anschlüsse.

Der neue Clio bietet auch eine große Auswahl an Ausstattungs­niveaus, Karosseriefarben und vielen anderen Personalisierungen von den Außenspiegel­gehäusen bis hin zum Schalthebelknauf.

 



Zurück nach obenOben
Clio GT

Renault stellte in Genf im ​​Jahr 2013 ein neues Modell vor, das unter dem Renault Sport Clio im Portfolio platziert ist. Der Clio GT 120 ist entweder als Fließheck oder Kombi, mit einem 1,2-Liter-Turbo-Motor mit 117PS (86kW) und 190Nm Drehmoment verfügbar.

Beide Fahrzeuge erhalten ein aufgewertetes Exterieur mit Sportgrill, neue Front-und Heckstoßfänger, eine Spoilerlippe, erweiterte Seitenschweller und 17-Zoll-Räder. Der GT ist in einer exklusiven Lackfarbe - Malta Blue - erhältlich.

Innen ist die Ausstattung mit Chrom und glänzend schwarzen Akzenten aufgewertet. Serienmäßig an Bord sind Sportsitze, Aluminium-Pedale, am Lenkrad montierte Schaltwippen, R-Link Infotainment mit Navigation und Bluetooth und optional gibt es eine Lederausstattung.

Käufer, die ein wenig mehr Sportlichkeit wünschen, können RS-Drive und RS Monitor 2.0 aus der Renault Sport Clio hinzufügen.

Die Leistung kommt aus Renaults 1,2-Liter-Turbomotor mit einem Sechsgang-Doppelkupplungsgetrieb. Der Verbrauch liegt bei 5.2l/100km, Emissionen bei 120g/km CO2.



Zurück nach obenOben
Vielleicht interessierst du dich für:
Renault


Louis Renault, seine Brüder Marcel und Fernand und seine Freunde Thomas Evert und Julian Wyer gründeten das Unternehmen im Jahr 1898, nachdem Louis Renault mehrere Aufträge für den Bau von Autos erhalten hatte. Daraufhin wurde die Société Renault Frères in Boulogne-Billancourt, Frankreich, gegründet - der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich bis heute dort.

Mehr

schließen