Mache diese/n/s make deinen Fan

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Subaru

Subaru

Japan Japan (1953 - heute)
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Abschnitt hinzufügen
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Unternehmensgeschichte

Subaru Leone

Subaru Leone

© Mit freundlicher Genehmigung von: Subaru

"Subaru" ist der japanische Name für die Sternformation der Plejaden. Das Wort bedeutet auch, so etwas wie "vereinigen", "zusammen kommen" oder "regieren". So war Subaru die erste japanische Automobilmarke, die tatsächlich nach einem japanischen Wort benannt wurde.

Im Jahr 1954 stellte das Unternehmen seine erstes Automobil vor, den Subaru 1500. Mit der Zeit wurde Subaru vor allem für seine Boxermotoren bekannt.

Im Jahr 1968, nachdem die japanische Regierung beschloss die nationale Automobilindustrie zu fusionieren, kaufte NissanNissanNissanJapan, 1932 > heute159 Modelle
7234 Fotos
12 Videos
einen Anteil von 20% der Subaru-Aktien. 1999 verkaufte Nissan diese 20%ige-Beteiligung an den amerikanischen Autokonzern General MotorsGMGMVereinigte Staaten von Amerika, 1998 > heute8 Modelle
240 Fotos
. Dann, im Jahr 2005, erwarb der große japanische Autobauer ToyotaToyotaToyotaJapan, 1937 > heute155 Modelle
4666 Fotos
10 Videos
8,7% der General Motors-Aktien an FHI/Subaru. Schließlich gab GM auch den Rest der Anteile zurück.
Heute hält Toyota 16,5% der Anteile an der Subaru-Muttergesellschaft FHI, es besteht eine Partnerschaft zwischen den beiden Marken.



Zurück nach obenOben
Logo

Subarus grafische Identität, das Logo mit dem Sternenhimmel, basiert auf der Sternformation der Plejaden.

Während der größte Stern im Subaru-Emblem den Mutterkonzern, Fuji Heavy Industries (FHI) darstellt, symbolisieren die anderen fünf kleineren Sterne die fünf Unternehmen, die sich in FHI zusammen geschlossen haben.



Zurück nach obenOben
Motorsport

Impreza WRX STI

Impreza WRX STI

© Mit freundlicher Genehmigung von: Subaru

Subaru hat mit Rennversionen des ImprezaImprezaSubaru ImprezaJapan, 1992 > 20075 Baureihen
269 Versionen
272 Fotos
4 Videos
WRX und WRX STi erfolgreich an Rallye-Wettbewerben teilgenommen.

Das Subaru World Rally Team gewann den World Rally Championship Fahrertitel mit den Fahrern Colin McRae, Richard Burns und Petter Solberg in 1995, 2001 und 2003. Das Team gewann den Herstellertitel in drei aufeinander folgenden Jahren zwischen 1995 und 1997.

Im Januar 2008 debütierte ein Subaru Impreza WRX STi in der Middle East Rally Championship (MERC) und erreichte den Sieg in der N-Klasse. Vier Monate später trat das Subaru NBR Challenge Team mit dem Subaru Impreza NBR beim NBR 24-Stunden-Rennen an und belegte den 5. Platz in der Klasse SP6, trotz eines 57. Platzes im Gesamtklassement.



Zurück nach obenOben
schließen