Mache diese/n/s make deinen Fan

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Volvo

Volvo

Schweden Schweden (1927 - heute)
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Abschnitt hinzufügen
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Firmengeschichte

Die schwedische Marke führte das erste Modell im Jahr 1927 ein, den Volvo ÖV4ÖV4Volvo ÖV4Schweden, 1927 > 19291 Baureihe
1 Version
4 Fotos
. Darauf folgten viele Coupés und Cabriolet Luxus-Modelle. Im Jahr 1935 verkaufte die Holdinggesellschaft SFK eine Mehrheit der Volvo-Aktien an Volvo AB - das Unternehmen, welches Volvo Lkw, Busse, Baumaschinen und vielen anderen Volvo-Produkte und Dienstleistungen anbietet. Volvo AB blieb bis 1999 Eigentümer von Volvo Cars.

Volvo ÖV4, 1927

Volvo ÖV4, 1927

© Mit freundlicher Genehmigung von: Volvo

Im Jahr 1979 startete Volvo eine Kooperation mit dem französischen Autobauer RenaultRenaultRenaultFrankreich, 1898 > heute189 Modelle
6114 Fotos
17 Videos
, die in der gemeinsamen Forschung und Entwicklung und gegenseitiger Unterstützung resultierte. Die französische Marke verkauft seine Sparte industrieller Fahrzeuge an Volvo und beteiligte sich selbst mit 20% an dem schwedischen Unternehmen.

Im Laufe der Jahre ist es Volvo gelungen, sich einen soliden Ruf für Zuverlässigkeit und Beständigkeit zu erarbeiten. Volvo Autos sollen eine durchschnittliche Lebensdauer von 19,8 Jahre haben. Nur die deutsche Marke MercedesMercedes-BenzMercedes-BenzDeutschland, 1924 > heute197 Modelle
9896 Fotos
33 Videos
übertrifft diese Zahl.

Das Unternehmen produziert derzeit verschiedene Arten von Fahrzeugen von Limousinen, Coupés, Kombis zu SUVs, die alle hohen Standards bei Luxus und Leistung erfüllen.

Im Jahr 1999 erwarb der amerikanische Automobilkonzern FordFordFordVereinigte Staaten von Amerika, 1903 > heute92 Modelle
2549 Fotos
11 Videos
Volvo Cars von seiner früheren Inhaber und integrierte die Marke in seine Premier Automotive Group.

Ford würde Volvo nach dem Verkauf von JaguarJaguarJaguarGroßbritannien, 1922 > heute53 Modelle
2185 Fotos
16 Videos
Land RoverLand RoverLand RoverGroßbritannien, 1978 > heute15 Modelle
1787 Fotos
9 Videos
an Tata MotorsTataTataIndien, 1945 > heute5 Modelle
28 Fotos
1 video
noch eine Zeit in der Premier Automotive Group halten. Zu diesem Zeitpunkt registrierte die Marke steigenden Verluste und einen fallenden Umsatz. Die amerikanische Marke entschied sich, die schwedische Marke weiter in das gehobene Segment von Mercedes und BMWBMWBMWDeutschland, 1918 > heute87 Modelle
8625 Fotos
43 Videos
zu verlagern. Während dieses Prozesses wurde die luxuriöse zweiten Generation des Volvo S80S80Volvo S80Schweden, 1998 > heute2 Baureihen
205 Versionen
212 Fotos
und des neuen Crossover Volvo XC60XC60Volvo XC60Schweden, 2008 > heute283 Versionen
377 Fotos
1 video
entwickelt.

Im Dezember 2008 gab Ford bekannt, dass Volvo Cars zum Verkauf steht. Nach der Analyse mehrere Bietervorschläge, verkündete Ford im Oktober 2009 Ford den Verkauf von Volvo Cars an die Zhejiang Geely Holding Group, Muttergesellschaft des chinesischen Automobilherstellers Geely AutomobileGeelyGeelyChina, 1986 > heute5 Modelle
6 Fotos
.

Im März 2010 wurde eine endgültige Vereinbarung im Umfang von $1800000000 unterzeichnet und am 2. August 2010 wurde das Geschäft abgeschlossen.



Zurück nach obenOben
schließen