Traumgarage: Verschenken

A442B
Schenke dieses Auto einem Freund/einer Freundin
A442B


Freund oder Freundin auswählen

close
Traumgarage: Auto kaufen

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Traumgarage: Auto verschenken

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Mache diese/n/s version deinen Fan

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
A442B

A442B (Frankreich, 1978)

close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
close
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von Autoviva sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
 
 
© Mit freundlicher Genehmigung von: Alpine
Alpine A442B
Basisinfo
Spec Rating
Deutschland DE
Deutschland DE
Deutschland Deutschland
Großbritannien GB
Großbritannien Großbritannien
Vereinigte Staaten von Amerika US
Vereinigte Staaten von Amerika Vereinigte Staaten von Amerika
Motor
--
Typ
--
Hubraum
1997 cc
Türen
--
Maximales Drehmoment
--
Sitze
--
Radantrieb
--
Kofferraumvolumen
--
Getriebe
--
Kraftstoff
--
Leistungsgewicht
--
Leergewicht
--
Sicherheits-Rating:
NCAP
--
Kraftstoffeffizienz
--
CO2-Emissionen
--
Hubraum
1997 cc
Maximale Leistung
500 PS (Einheit)
Beschleunigung 0-100 km/h
--
Höchstgeschwindigkeit
--
Preis
--
Kredit
--
Unterhaltskosten:
pro Jahr
--
Versicherung
--
Kraftstoff
--
Wartung
--
Reifen
--
Über dieses Auto

1976 stellt Alpine den Sportprototypen A 442 vor, der für Renault den legendären Langstrecken­klassiker gewinnen soll. Als Motor kommt ein in Viry-Châtillon entwickelter Renault Gordini 2,0-Liter-Turbo-V6 mit 365 kW/490 PS zum Einsatz. Bis 1978 steigt der Hubraum auf 2,2 Liter und die Leistung auf 388 kW/520 PS. Im selben Jahr gelingt Didier Pironi und Jean-Pierre Jaussaud im dritten Anlauf der Triumph in Le Mans.


Mehr
letzte Aktivität:
autoviva
autoviva hat ein Foto hinzugefügt
Alpine A442B
17.03.10
autoviva
autoviva hat eine Version hinzugefügt
Alpine A442B
Alpine A442B
Frankreich
17.03.10
schließen