Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

BMW frischt 5er auf und präsentiert M5 und M6 Competition Pakete

Das Competition Paket steigert die Leistung um 15 PS auf 567 PS

 
 
Slideshow
Das neue Competition Paket steigert die Leistung gegenüber dem Standard-M5 und M6 um 15 PS auf 567 PS

BMWBMWBMWDeutschland, 1918 > heute87 Modelle
8655 Fotos
43 Videos
hat einen aktualisierten 5er5 Series Gen.6 [F10]BMW 5 Series Gen.6 [F10]Deutschland, 2010 > 2016247 Versionen
475 Fotos
präsentiert, und um die Unterschiede zu entdecken, muss man ein echter BMW_Experte sein. Allerdings bekommen der M5M5BMW M5Deutschland, 2012 > 200028 Fotos
1 video
und alle Varianten des M6M6BMW M6Deutschland, 2012 > heute12 Fotos
ein neues, optionales Competition Paket, welches die Performance von 553 PS, auf 567 PS hochschraubt.

5er

Der 5er erhält leichte Änderungen am Design und neue Motorvarianten.

Rund um den Nierengrill werden Konturlinien hinzugefügt, neue Lufteinlässe gibt es im Frontgrill, eine extra Falze in der Heckschürze und neu gestaltete Rückleuchten. Der Gran Turismo535i Gran TurismoBMW 535i Gran TurismoDeutschland, 2009 > heute2 Fotos
bekommt eine geänderte Frontschürze, eine untere Heckschürze mit einem neuen Design und eine zusätzliche Chromleiste für den hinteren Stoßfänger.

Alle 5er haben jetzt serienmäßig Xenon-Scheinwerfer, optional adaptive LED-Scheinwerfer und optional LED-Nebelscheinwerfer. Die Blinker wurden an den Seitenspiegeln installiert.

Auch das Interieur aller Modelle wurde überarbeitet und sie bekommen nun Chromdetails am Infotainment-Display, größere Staufächer und Getränkehalter in der Mittelkonsole. Der Gran Turismo verfügt über 60 Liter (2,1 Kubikmeter) mehr Laderaum im Heck.

Die Antriebe wurden für die Modellpflege auch überarbeitet. Alle Modelle mit dem Achtgang-Automatikgetriebe haben jetzt Stopp/Start und Rekuperation. Es gibt ein neues 518d-Modell mit einem Vierzylinder-Diesel, der 141 PS produziert, 4.5l/100km verbraucht und 119g/km CO2 emittiert. BMW hat auch den 520d xDrive hinzugefügt. Der V8 des M550d wurde verbessert und produziert jetzt 443 PS.

M5

Der M5 bekommt im Rahmen der Aktualisierung ganz eigene Updates. Der Nierengrill trägt jetzt oben rechts ein "M5"-Abzeichen, und die Lamellen wurden nach den Doppel-Speichen-Rädern gestylt. Es gibt ein neues M Lederlenkrad, welches auch von den Rädern inspiriert ist. Es gibt drei neue Farben für den M5 - Pure Metal Silver, Pyritbraun metallic und Frozen Blue metallic. Es gibt auch zwei neue Lederfarben - Kashmir Beige und Muskat.

M5 und M6 Competition Paket

Das neue Competition Paket steigert die Leistung gegenüber dem Standard-M5 und M6 um 15 PS auf 567 PS und fügt Carbon-Keramik-Bremsen als Option hinzu.

Die Autoshaben auch eine steifere Aufhängung mit aktualisierten Dämpfern und dickeren Stabilisatoren. Die Änderungen senken das Fahrzeug um 10mm ab. Das M Differenzial bekommt eine eigene Steuereinheit, wenn sich der Käufer für das Competition Paket entscheidet. Es ersetzt auch die elektrische Servolenkung mit einem traditionellen Hydraulikaggregat. Käufer erhalten für das Paket auch exklusive 20-Zoll-Räder.

Insgesamt verbessert das Paket die Beschleunigung um 0,1 Sekunden auf 100km/h und um 0,2 Sekunden auf 200 km/h, aber die größten Veränderungen liegen in der Handhabung.

Lexikon
BMWBMW
5er-Reihe5er-Reihe
5 Series Gen.6 [F10]5 Series Gen.6 [F10]

0 Kommentare

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
schließen