Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

Honda präsentiert den neuen Motor des Civic WTCC

 
 
Slideshow
Honda präsentiert den neuen Motor des Civic WTCC

HondaHondaHondaJapan, 1948 > heute102 Modelle
2432 Fotos
10 Videos
hat heute den Rennmotor HR412E vorgestellt, mit dem der neue Civic WTCCCivic Gen.9Honda Civic Gen.9Japan, 2011 > heute100 Versionen
193 Fotos
in der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft an den Start gehen wird. Der HR412E, der im Forschungs- und Entwicklungszentrum von Honda im japanischen Tochigi entwickelt wurde, ist ein 1,6-Liter-Vierzylinder- Benzinaggregat mit Turbolader und Direkteinspritzung, der dem FIA-Reglement für die WTCC entspricht.

Daisuke Horiuchi, WTCC Development Project Leader bei Honda R&D erklärte:"Bei der fortwährenden technischen Weiterentwicklung des Verbrennungsmotors ist der thermische Wirkungsgrad der wesentliche Schlüssel zum Erfolg. Ein Rennmotor bildet da keine Ausnahme. Das gilt auch für den HR412E. Ziel ist höhere Effizienz"

Der HR412E läutet eine neue Generation von Rennmotoren von Honda ein. Der Rennmotor wurde an das Honda Racing Team JAS in Mailand (Italien) geliefert, das den neuen Civic WTCC entwickelt. Erste Tests wurden bereits abgeschlossen.

Vergangene Woche hatte Honda den Italiener Gabriele Tarquini und den Portugiesen Tiago Monteiro als WTCC-Werksfahrer nominiert. Als Teil des Entwicklungsprogramms wird der ehemalige Formel-1-Fahrer Monteiro bereits in diesem Jahr die WTCC-Läufe in Suzuka (19.-21.10.), Shanghai (2.-4.11.) und Macao (15.-18.11.) bestreiten. 2013 werden dann beide Fahrer an der gesamten WTCC-Saison teilnehmen.

Lexikon
HondaHonda
CivicCivic
Civic Gen.9Civic Gen.9

0 Kommentare

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
schließen