Sende diese Seite an einen Freund/eine Freundin!
Fülle das untenstehende Formular aus

Dein Name:
Deine Email:
Name des Freundes:
Email deines Freundes:
Deine Kommentare:
close

Nachrichten

Christopher Bruce2012-12-11 10:55:34

Opel verkündet Werksschließung in Bochum für 2016

Damit ist das lange befürchtete Ende für die Fabrik offiziell

 
 
Slideshow
Das Werk in Bochum öffnete 1962

OpelOpelOpelDeutschland, 1863 > heute85 Modelle
5172 Fotos
8 Videos
hat offiziell bekannt gegeben, dass zum Ende der Produktion des aktuellen ZafiraToyota NoahJapan, 2001 > heute4 Versionen
im Jahr 2016, das Bochumer Opel-Werk geschlossen wird. Die Lagerhallen auf dem Gelände bleiben jedoch in Betrieb. Opel hatte im Juni angekündigt, dass der nächste Zafira nicht mehr in Bochum gebaut wird, schloss aber nicht aus, dass ein anderes Modell in Produktion gehen könnte. Die Pläne sehen keine Kündigungen der Belegschaft vor, ehe das Werk 2016 seine Tore schließt.

Opel schließt das Bochumer Werk nicht vollständig. Die Hallen bleiben offen und können nach Bedarf erweitert werden, auch einige Komponenten könnten hier gebaut werden. Der Schritt bedeutet jedoch das Ende der Verarbeitung vollständiger Fahrzeuge in Bochum. Opel arbeitet auch mit der Landesregierung zusammen, um neue Arbeitsplätze für die betroffenen Arbeiter zu finden.

"Deutschland ist unser wichtigster Markt und mit rund 20.000 Mitarbeitern das Rückgrat und die Heimat unserer Marke. Und dies wird in Zukunft so bleiben", sagte Opel Vize CEO Dr. Thomas Sedran.

Opel will bis 2015 wieder schwarze Zahlen schreiben. Daher plant das Unternehmen seine Kapazitäten in Europa zu reduzieren und die Marke auf neuen Märkten zu vertreiben. 23 neue Modelle und 13 neue Motoren sind bis 2016 in Planung.

Lexikon
OpelOpel
ZafiraZafira
Zafira Gen.3 [C]Zafira Gen.3 [C]

0 Kommentare

Anonymous

Mach mit!

Veröffentliche deine eigenen Artikel auf Autoviva
Mach mit!
HerstellerTop 10FahrberichteFahrkulturGenfer AutosalonElektro-AutosFormel 1
schließen